8.4. Das System der Verarmung topliwowosduschnoj die Mischungen bei der Bewegung des Autos auf der neutralen Sendung

Vom Ventil der Verarmung topliwowosduschnoj sind die Mischungen des Leerlaufs die Autos mit der mechanischen Getriebe ausgestattet. Das Ventil ist für die zusätzliche Abgabe der Luft in den Eingangsstutzen bei otpuskanii den Pedal des Gaspedals und die Bewegung des Autos vom Auftragen vorbestimmt, infolge sich wessen in den durcharbeitenden Gasen der Inhalt des Kohlenwasserstoffs und des Oxids des Kohlenstoffes verringert.
Der Verstoß der Arbeitsfähigkeit des Systems der Verarmung der Mischung kann ein Grund der labilen Arbeit und der Erhöhung der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle des Motors im Leerlauf, sowie der Fortsetzung der Arbeit des Motors nach der Ausschaltung der Zündung werden.

Die Prüfung des technischen Zustandes
Die Prüfung des technischen Zustandes des Systems der Verarmung topliwowosduschnoj die Mischungen ist bei der Bewegung des Autos auf der neutralen Sendung in rasd gebracht. 2.

Der Ersatz der Elemente
Das Ventil obednitelja
Nehmen Sie den Luftfilter ab und schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus.
Wenden Sie die Schrauben ab, die das Ventil obednitelja zum Vergaser festigen. Schalten Sie vom Ventil den Stecker aus und nehmen Sie es beiseite. Stellen Sie zurück auf die Stelle die Ringverlegung fest.
Stellen Sie das neue Ventil in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme fest.
Der Umschalter ekonomajsera die Systeme des Zwangsleerlaufs
Nehmen Sie den Luftfilter ab und schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus.
Wenden Sie die Schrauben ab, die den Umschalter zum Vergaser festigen. Schalten Sie vom Umschalter den Stecker aus und nehmen Sie es beiseite.
Stellen Sie den neuen Umschalter in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme fest. Vor der Anlage des Luftfilters prüfen Sie die Regulierung des Umschalters entsprechend der Beschreibung, die in rasd gebracht ist. 2.