8.1. Die allgemeinen Angaben

Um die Verschmutzung der Atmosphäre von den gasförmigen Lebensmitteln der Verbrennung und den Verdunstungen des Gaskondensates zu vermeiden, stellen auf die Autos verschiedene Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase fest.
Die Kombination dieser oder jener Systeme klärt sich vom Jahr der Ausgabe des Autos, der Stelle seiner ursprünglichen Zustellung dem Konsumenten und dem Typ der Getriebe. In der gegenwärtigen Führung sind die folgenden Hauptsysteme betrachtet, die auf die Autos einsteilbar werden:
– Die elektronische Zündanlage;
– Das System der Injektion der Luft;
– Das System der Verarmung topliwowosduschnoj die Mischungen bei der Bewegung des Autos auf der neutralen Sendung;
– Das System der Senkung der Giftigkeit bei der heftigen Schließung drosselnoj saslonki;
– Das System der automatischen Regulierung der Lufttemperatur auf dem Eingang in den Vergaser;
– Das Zwangssystem der Lüftung kartera.
In der gegebenen Abteilung ist das System der Indikation des rentablen Regimes der Bewegung auch beschrieben, das die Steuereinheit des Systems der Verarmung bei der Bewegung des Autos auf der neutralen Sendung bildet, obwohl sie sich unmittelbar zum System der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase nicht verhält. Für jedes der angegebenen höher Systeme sind die Einrichtung, die Prüfung der Arbeitsfähigkeit (vorbehaltlich der Möglichkeit ihrer Durchführung), der Ersatz der Knoten und der Anlagen (für die Systeme, in die sie zulässig ist) beschrieben.
Bevor die Schlussfolgerung über den Verstoß der Arbeitsfähigkeit des Systems der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase zu ziehen, prüfen Sie der Zündanlage und einer Ernährung sorgfältig. In einigen Fällen die Gründe der unbefriedigenden Arbeit oder des erschwerten Starts des Motors genau aufzuklären es kann nur das speziell vorbereitete Personal mit Hilfe der speziellen Instrumente und der Ausrüstung. Wenn die Prüfung und die Bedienung schwierig werden oder ist es die Arbeiten unmöglich, im Rahmen des lokalen Werkstattwagens zu erfüllen, wenden sich hinter der Konsultation zu Ihrem regionalen Dealer. Jedoch bedeutet es nicht, dass es die Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase sehr kompliziert ist, und zu reparieren zu bedienen. Sie können ohne besonderen Schwierigkeiten eine Menge der Prüfungen und mit Hilfe der gewöhnlichen Instrumente und der Geräte selbständig durchführen, den großen Teil der Arbeiten nach der laufenden Bedienung zu erfüllen (und ist möglich, und zu erfüllen sie vollständig).

DIE WARNUNG
Der am meisten verbreitete Grund der Defekte der Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase besteht nur in der Abschwächung der Verdichtung des Vakuumschlauches oder der Beschädigung des Vakuumschlauches oder der elektrischen Vereinigungen oft. Deshalb prüfen Sie immer die Schläuche und die Leitungen zuerst.


Основные элементы системы снижения токсичности отработавших газов
Die Abb. 8.1. Die Hauptelemente des Systems der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase: 1 – zur Zündanlage; 2 – die Steuereinheit; 3 – plamegassitel; 4 – der Umschalter ekonomajsera des Zwangsleerlaufs; 5 – der pneumatische Dämpfer der Schließung drosselnoj saslonki; 6 – obednitel topliwowosduschnoj die Mischungen bei der Bewegung auf der neutralen Sendung; 7 – solotnikowoje die Einrichtung des Zwangssystems der Lüftung kartera; 8 – jasytschkowyje die Ventile; 9 – die Luftdüse


Sehr aufmerksam machen Sie sich mit den Warnungen bekannt, die in der gegebenen Abteilung gebracht sind. Es ist nötig zu bemerken, dass das Schema auf der Abb. 8.1 nicht in allem jenem System entsprechen kann, das auf Ihrem Auto, wegen der Veränderungen bestimmt ist, die vom Hersteller jährlich beigetragen werden.