5.7. Die Bedienung des Systems der Klimaregelung

DIE WARNUNGEN
Die Arbeiten mit dem System der Konditionierung soll das speziell ausgebildete qualifizierte Personal erfüllen.
Das System der Konditionierung befindet sich unter dem hohen Druck. Ohne Abnahme des Drucks im Servicezentrum wird sogar die Teilauseinandersetzung des Systems (die Abnahme der Schläuche, des Kompressors der Klimaanlage, der Gelenke der Rohrleitungen usw.) nicht zugelassen.
Das Kühlmittel kann die ernsten Niederlagen der Augen oder der Haut herbeirufen, und unweit der offenen Flamme oder der angezündeten Zigarette bildet die giftigen Gase.

Nehmen Sie das Vorderschutzgitter ab.
Schauen Sie die Ränder des Kondensators an und von der Bürste entfernen Sie die Blätter und die Reste der Insekten, prüfen Sie die Kontaktstecker des Lüfters und des Verdampfers.
Prüfen Sie die Vereinigungen der Schläuche des Systems der Klimaregelung. Bei Vorhandensein vom Erhärten oder dem Verschleiß wenden sich zum Dealer oder an die spezialisierte Werkstatt für den Ersatz.
Periodisch prüfen Sie entsprechend der Instruktion und regulieren Sie die Spannung priwodnogo des Riemens des Kompressors der Klimaanlage.
Da die Bedienung des Systems der Klimaregelung das qualifizierte Personal unter Ausnutzung der speziellen Instrumente und der Ausrüstung, sowie erfüllen soll deswegen, dass sich die Systeme der Konditionierung, das auf die Autos einsteilbar wird, voneinander unterscheiden können, erscheint die Beschreibung der Hauptprozeduren der Bedienung für die Rahmen der gegenwärtigen Führung.
Monatlich nehmen Sie das System der Konditionierung auf etwas Minuten auf, selbst wenn es darin keine Notwendigkeit gibt, ist wird zulassen, sie im arbeitsfähigen Zustand zu unterstützen.
Jährlich wenden Sie sich zum Dealer oder zum Experten für die Prüfung der Auftankung des Systems der Konditionierung mit dem Kühlmittel. Der Betrieb des Systems mit der ungenügenden Auftankung vom Kühlmittel kann zu ihrem Ausgang außer Betrieb bringen.