5.4. Der Heizkörper

Die Abnahme, die Bedienung und die Reparatur
Der Heizkörper dient für die Abkühlung der Flüssigkeit zum Strom der Luft, die durch das Herz des Heizkörpers geht. Das Herz des Heizkörpers besteht aus den Aluminiumhörern und den kühlenden Aluminiumplatten. Für die Erhöhung der Effektivität der Abkühlung der Flüssigkeit der Platte werden mit der Kerbe gestanzt, die turbulentnoje die Bewegung der Luft durch den Heizkörper gewährleistet.

DIE WARNUNG
Den Ersatz des Heizkörpers führen Sie auf dem kalten Motor durch. Außerdem muss man bei der Durchführung irgendwelcher Arbeiten unweit des Lüfters für die Verhinderung seines willkürlichen Einschlusses die Leitung von der negativen Klemme der Batterie ausschalten.

Machen Sie sich mit den Warnungen bekannt, die in rasd gebracht sind. 2.
Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie (aus wenn war es früher nicht erfüllt).
Wenn der Heizkörper zwecks der Beseitigung tetschi der kühlenden Flüssigkeit abgenommen wird, so meinen Sie, dass man klein tetschi ohne Abnahme des Heizkörpers vom Auto von der Hilfe germetika, zum Beispiel, als Holts Radweld entfernen kann.
Ziehen Sie aus dem Heizkörper die kühlende Flüssigkeit zusammen.
Für die Erleichterung des Zuganges nehmen Sie den aufsaugenden Stutzen des Luftfilters ab, schalten Sie die Hochspannungsleitung von der Zündspule aus und nehmen Sie es beiseite.
Schalten Sie die Kontaktstecker vom Thermoschalter und dem Elektromotor des Lüfters des Heizkörpers aus.

Радиатор
Die Abb. 5.3. Der Heizkörper: 1 – der obere Schlauch des Heizkörpers; 2 – der untere Schlauch des Heizkörpers; 3 – der Heizkörper; 4 – der Mantel des Lüfters des Heizkörpers


Schalten Sie vom Heizkörper die Schläuche der Abgabe der kühlenden Flüssigkeit und den Schlauch vom erweiternden Behälter (der Abb. 5.3) aus.
Wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Heizkörpers und die Bolzen der Befestigung der Kummete ab, dann heben Sie den Heizkörper nach oben. Auf den Modellen mit der automatischen Getriebe den Heizkörper muss man, so, dass heben den Zugang auf die Rohrleitungen der kühlenden Flüssigkeit zu gewährleisten, sie auszuschalten und, von den Blindverschlüssen zu schließen. Erreichen Sie den Heizkörper aus der motorischen Abteilung.
Sorgfältig schauen Sie es an, prüfen Sie optisch auf die Abwesenheit tetschi und der Beschädigungen. Bei Notwendigkeit der Reparatur ist es empfehlenswert, den Heizkörper in die spezialisierte Werkstatt abzugeben.
Entfernen Sie von der Bürste von den Rändern des Heizkörpers die Reste der Insekten und der Blätter, prüfen Sie und falls notwendig ersetzen Sie alle abgenutzten Schläuche und die Kummete.
Den Heizkörper ist nötig es auszuwaschen, wie es in rasd beschrieben ist. 2.
Ersetzen Sie den Pfropfen des Heizkörpers neu mit genau von solchen Daten. Wenn der Pfropfen vor kurzem ersetzt ist, so geben Sie sie auf die Prüfung in den Dienst des Autoservices ab.
Bei der Anlage des neuen Heizkörpers verwenden Sie alle Vereinigungen von der alten Anlage.
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durchgeführt.
Überzeugen sich in der richtigen Landung des Heizkörpers an den Aufnahmestellen.
Nach der Anlage des Heizkörpers überfluten Sie ins System der Abkühlung das Frostschutzmittel der entsprechenden Konzentration, dann lassen Sie den Motor und prüfen Sie auf die Abwesenheit tetschi.
Auf den Modellen mit der automatischen Getriebe prüfen Sie das Niveau der Arbeitsflüssigkeit und falls notwendig stellen Sie es wieder her.