2.5. Die Prüfung der Niveaus der Betriebsflüssigkeiten

DIE WARNUNG
Das Niveau der Betriebsflüssigkeit prüfen es muss auf dem Auto, das sich auf der ebenen horizontalen Oberfläche befindet.

Das motorische Öl
Das motorische Öl hat die große Bedeutung für die normale und Dauerhaft- Arbeit des Motors. Es soll die Eigenschaften sogar bei den extremen Bedingungen aufsparen auch als man langsamer altern kann. Das motorische Öl verringert die Reibung zwischen den Oberflächen des Gleitens, was den Verschleiß der Kolben mit den Kolbenringen, der Zylinder, der Lager und der Details des Klappenmechanismus verringert.
Das motorische Öl wird für die Mikrokapselung zwischen den Kolben, den Kolbenringen und den Wänden der Zylinder auch verwendet, da es zwischen diesen Details immer den Spielraum in etwas Mikrometer gibt. Dank der zusätzlichen verdichtenden Einwirkung des Öls wird der hohe Druck der Gase, der infolge der Verbrennung entsteht, ohne Verluste auf dem Boden des Kolbens übergeben und verwandelt sich in die Schwungenergie. So wird die optimale Motorleistung erreicht.
Das Niveau des motorischen Öls im Motor wird vom Register (schtschupom) des Niveaus des motorischen Öls, gelegen mit der Vorderseite des Motors neben dem Heizkörper geprüft. Das Register (schtschup) für die Messung des Niveaus des Öls stellen durch das richtende Rohr in die fette Schale ein, die im unteren Teil des Motors gelegen ist.
Die Prüfung des Niveaus des Öls ist es empfehlenswert, vor der Abfahrt auf dem Auto oder durch 15 Minen nach dem Start des Motors durchzuführen. Wenn das Niveau des Öls sofort nach dem Anfang der Bewegung des Autos zu prüfen, bleibt einiger Umfang des Öls im Oberteil des Motors, es werden die falschen Aussagen daraufhin abgenommen sein.

Расположение меток «L» и «F» на указателе уровня масла
Die Abb. 2.1. Die Anordnung der Zeichen «L» und «F» auf dem Register des Niveaus des Öls


Erreichen Sie schtschup aus dem Rohr und vom reinen alten Lumpen oder dem Papierhandtuch reiben Sie es ab. Stellen Sie bis zum Anschlag das reine Register durch das richtende Rohr in die fette Schale ein, erwarten Sie ein wenig und ziehen Sie es nochmalig heraus. Das Niveau des Öls soll sich zwischen den Zeichen «L» und «F» auf dem Register (der Abb. 2.1) befinden.
Der Umfang des motorischen Öls zwischen den Zeichen «L» und «F» des Registers bildet 1 l. Das Niveau des Öls soll niedriger als untere Zeichen nicht herabfallen. Die Verkleinerung des Niveaus mehr als auf 0,25 l stellt die Gefahr für den Motor nicht vor. Wenn bolschego die Anzahlen des Öls und das Auto fehlt bewegt sich mit der hohen Frequenz des Drehens der Kurbelwelle des Motors, kann sich der Druck des Öls bis zur gefährlichen Grenze verringern, worüber den Fahrer die Kontrolllampe des Drucks des Öls, gelegen in der Kombination der Geräte informieren wird.
Es ist nicht empfehlenswert, das Öl höher als Zeichen «F» auf dem Register zu überfluten, da es in der großen Menge in die Brennkammer durch das System der Lüftung kartera gerät und verbrennt in ihr.
Das Öl ergänzen in den Motor nach der Abnahme des Deckels mit maslonaliwnoj die Hälse. Für die Verkleinerung der Anzahl des vergossenen Öls muss man den Trichter verwenden.
Die Prüfung des Niveaus des Öls ist ein wichtiges Element der vorbeugenden Wartung des Autos. Wenn Sie die bedeutende Verkleinerung des Niveaus des Öls im Laufe vom verhältnismäßig kleinen Zeitraum aufdecken werden, bezeichnet es auf das Vorhandensein der Ausfließen des Öls oder des Verschleißes der Details des Motors, dass man sofort entfernen muss. Wenn ins Öl die Tropfen des Wassers geraten sind oder hat es die blasse Milchschattierung, bedeutet, ist ins System des Schmierens die kühlende Flüssigkeit geraten. In diesem Fall muss man sofort prüfen und der Motor reparieren. Gleichzeitig ist nötig es mit der Prüfung des Niveaus des Öls den Zustand der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter zu prüfen. Nach der Extraktion des Registers des Niveaus des Öls aus dem Motor waschen Sie das Öl vom Register groß und hinweisend von den Fingern für die Bestimmung des Vorhandenseins der Teilchen des Schmutzes oder des Metalls, die zu ihm bei der Messung des Niveaus festkleben können. Die Verschmutzungen und die Teilchen des Metalls im motorischen Öl bezeichnen auf die Notwendigkeit seines Ersatzes.

Die kühlende Flüssigkeit
Alle Autos sind vom System der Abkühlung mit der Zwangszirkulation der Flüssigkeit unter dem Druck ausgestattet. Der Schlauch vom erweiternden Behälter, gefestigt auf dem inneren Paneel des Flügels, ist zum Deckel des Heizkörpers angeschaltet. Wenn der Motor bei der Arbeit erwärmt wird, gerät die kühlende Flüssigkeit aus dem Heizkörper durch den Anschlussschlauch in den erweiternden Behälter. Wenn der Motor abkühlt, kehrt die kühlende Flüssigkeit in den Heizkörper automatisch zurück, wird das Niveau der Flüssigkeit dabei unterstützt.
Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit muss man auf dem heissen Motor prüfen: er soll sich im erweiternden Behälter daneben die Zeichen "voll" auf der Seitenseite des Behälters befinden. Wenn den Motor kalt, den Deckel abwenden Sie und prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im Heizkörper.

DIE WARNUNG
Man muss die Vorsicht beim Aufmachen des Deckels des erweiternden Behälters auf dem heissen Motor beachten, da hinausgehende Paare zu den starken Brandwunden bringen können. Dazu schließen Sie den Deckel des erweiternden Behälters von der dicken Schicht des Stoffes und langsam werden den Deckel bis zum Erscheinen des Zischens abschrauben. Nach der Unterbrechung des Zischens wenden Sie langsam ab und nehmen Sie den Deckel vom erweiternden Behälter ab.

Wenn dolit nur die kleine Anzahl der kühlenden Flüssigkeit gefordert wird, kann man das gewöhnliche Wasser verwenden. Bei doliwke der großen Menge der Flüssigkeit muss man die empfohlene Konzentration des Äthylenglykols im Wasser unterstützen. Lassen Sie das Treffen der kühlenden Flüssigkeit auf die Kleidung und lakokrassotschnoje die Deckung der Karosserie nicht zu. Andernfalls waschen Sie die Oberfläche von der großen Menge des Wassers aus.
Der erweiternde Behälter folgt mit der kühlenden Flüssigkeit bis zum Zeichen "den Vollen" auszufüllen. Wenn der Deckel des Heizkörpers abgenommen ist, gießen Sie die kühlende Flüssigkeit, bis sich der Heizkörper anfüllen wird, dann stellen Sie den Deckel fest.
Bei der Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit werden ihren Zustand beachten. Die Flüssigkeit soll bezüglich durchsichtig sein. Wenn sie der braunen Farbe oder der Farbe des Rostes, sie zusammenziehen Sie, waschen Sie das System aus und füllen Sie die frische kühlende Flüssigkeit aus.
Wenn es erforderlich ist, periodisch das System der Abkühlung für die Aufrechterhaltung des geforderten Niveaus zu ergänzen, prüfen Sie die Verdichtung des Deckels des Heizkörpers. Prüfen Sie die Abwesenheit der Ausfließen im System, der von den Beschädigungen herbeigerufenen Schläuche und der Verlegungen, der Abschwächung der Vereinigungen der Schläuche usw.

Die Flüssigkeit für omywatelej der Gläser und der Scheinwerfer
Die Flüssigkeit für omywatelja der Windschutzscheibe.

Расположение бачка омывателя ветрового (а) и заднего (b) стекол
Die Abb. 2.2. Die Anordnung des Behälters omywatelja wind- () und hinter (b) der Gläser


Die Flüssigkeit befindet sich im Plastikbehälter, der neben dem erweiternden Behälter gelegen ist (der Abb. 2.2). Der Behälter soll nicht mehr als auf 2/3 Umfänge, in Anbetracht der möglichen Erweiterung der Flüssigkeit beim Erfrieren ausgefüllt sein. Ins kalte Wetter verwenden Sie die speziellen nicht erfrierenden Flüssigkeiten, die man im Geschäft erwerben kann. Strengstens wird es verboten, das Frostschutzmittel als Zusatz zu verwenden, da es zur Beschädigung lakokrassotschnogo die Deckungen des Autos bringen wird.
Vor der Anwendung omywatelja für die Verhinderung der Vereisung beim kalten Wetter erwärmen Sie die Windschutzscheibe vom Heizgerät.
Die Flüssigkeit für omywatelja der Heckscheibe.
Auf den Modellen, die stekloomywatelem die Heckscheibe ausgestattet sind, der Behälter ist hinter dem Paneel im Gepäckraum gelegen, und es ist nötig es bis zu 2/3 Umfänge auch auszufüllen, solche Flüssigkeit, wie in omywatele der Windschutzscheibe verwendend.
Die Flüssigkeit für omywatelja der Scheinwerfer.
Einige Modelle sind omywatelem der Scheinwerfer ausgestattet, dessen Behälter in der motorischen Abteilung gelegen ist. Wegen der Mannigfaltigkeit der verwendeten Konfigurationen des Behälters für die Bestimmung seiner Anordnung verfolgen Sie die Verlegung der Hörer von omywatelja bis zum Behälter. Den Behälter ist nötig es bis zu 2/3 Umfänge auch auszufüllen, solche Flüssigkeit, wie in omywatele der Windschutzscheibe verwendend.

elektrolit in der Batterie
Die Batterie fordert bei den normalen Bedingungen des Betriebes des Autos tatsächlich die Bedienung nicht. Bei der hohen Temperatur der Luft ist es empfehlenswert, von Zeit zu Zeit das Niveau elektrolita in batareje zu prüfen. Es ist nötig auch das Niveau elektrolita beim Laden der Batterie zu prüfen. Er soll sich zwischen den Zeichen «MIN» und "den Schwung", aufgetragen auf den längslaeufigen Seiten der Batterie immer befinden.

DIE WARNUNGEN
elektrolit ist sehr aggressiv. Mit der Batterie arbeiten es muss in den Handschuhen und den Schutzbrillen. Man darf nicht das Treffen der Tropfen der Säure und der Teilchen, die die Vereinigungen swinza ins Gesicht auf die Häute oder die Kleidungen enthalten zulassen.
Neigen Sie die Batterie nicht – aus den Ventilationsöffnungen kann elektrolit ausgegossen werden. Bei dem Treffen elektrolita ins Gesicht sofort waschen Sie von ihrem reinen Wasser im Laufe von den einigen Minuten aus. Danach wenden sich zum Arzt. Beim Treffen elektrolita auf die Haut oder die Kleidung sofort neutralisieren Sie die Säure von der alkalischen Seife und waschen Sie die entsprechende Stelle von der großen Menge des reinen Wassers aus.

Bei der Senkung des Niveaus elektrolita dolit in die entsprechenden Banken distillirowannuju das Wasser bis zum Zeichen folgt "der Schwung". Es ist nötig es solange, bis das Niveau elektrolita niedriger als Zeichen «MIN» zu machen.
Gießen Sie elektrolit höher als notwendiges Niveau nicht, da er durch die Ventilationsöffnungen folgen wird, was zur Beschädigung lakokrassotschnogo der Deckung und der Korrosion der Karosserie bringen kann.
Nach doliwki ist nötig es elektrolita dicht die entsprechenden Akkumulatorengefäße von den Pfropfen zu schließen.

Die Bremsflüssigkeit

Расположение бачка с тормозной жидкостью на главном тормозном цилиндре
Die Abb. 2.3. Die Anordnung des Behälters mit der Bremsflüssigkeit auf dem Hauptbremszylinder


Der Hauptbremszylinder ist in der motorischen Abteilung bestimmt. Das Niveau der Bremsflüssigkeit soll daneben die Zeichen «MAX» des Behälters (der Abb. 2.3) unterstützt werden.
Wenn das Niveau der Bremsflüssigkeit niedrig, vor der Abnahme des Deckels für die Verhinderung der Verschmutzung des Bremssystems das Oberteil des Behälters und den Deckel vom reinen alten Lumpen abreiben Sie.
Bei der Ergänzung der Bremsflüssigkeit muss man die Vorsicht beachten, um den Behälter ordentlich auszufüllen die Bremsflüssigkeit auf die umgebenden gefärbten Oberflächen nicht zu vergießen. Überzeugen sich, dass die empfohlene Flüssigkeit verwendet wird, da die Vermischung verschiedener Typen der Bremsflüssigkeit zur Beschädigung des Bremssystems bringen kann.
Der Hersteller empfiehlt, den Ersatz der Bremsflüssigkeit mittels prokatschki des Hydroantriebes der Bremsen durchzuführen. Die Bremsflüssigkeit muss man ersetzen, wenn in ihr die Teilchen des Schmutzes oder des Tropfens des Wassers aufgedeckt sind.
Nach der Auffüllung des Behälters bis zum entsprechenden Niveau muss man sich in der Richtigkeit der Anlage des Deckels, der die Ausfließen der Bremsflüssigkeit und\oder die Verkleinerung des Drucks im System ausschließt überzeugen.
Das Niveau der Bremsflüssigkeit im Hauptbremszylinder wird beim Verschleiß des Bremsleistens oder der Disks im Laufe des normalen Betriebes ein wenig herabfallen. Wenn es ständig doliwat die Flüssigkeit für die Aufrechterhaltung ihres notwendigen Niveaus erforderlich ist, bedeutet, gibt es im Bremssystem die Ausfließen, die man sofort entfernen muss.
Wenn bei der Prüfung des Niveaus der Bremsflüssigkeit Sie aufdecken werden, dass es eine oder beide Sektionen des Behälters fast leer, nach doliwki der Bremsflüssigkeit prokatschat das Bremssystem notwendig ist.

Das transmissionnoje Öl der mechanischen Getriebe
Für die Bestimmung des Niveaus des Öls in den mechanischen Getrieben ist die Anwendung des Registers des Niveaus nicht vorgesehen. Das Niveau der Flüssigkeit wird mittels der Abnahme des Zahnrades des Antriebes des Tachometers geprüft.

Расположение меток «F» и «L» на шестерне привода спидометра для проверки уровня масла в механической коробке передач
Die Abb. 2.4. Die Anordnung der Zeichen «F» und «L» auf dem Zahnrad des Antriebes des Tachometers für die Prüfung des Niveaus des Öls in der mechanischen Getriebe


Wenden Sie den Bolzen ab, ziehen Sie das Zahnrad des Antriebes des Tachometers heraus, reiben Sie ab, reinigen Sie und nochmalig stellen Sie sie auf die Stelle fest. Wieder ziehen Sie das Zahnrad heraus und prüfen Sie das Niveau des Öls, das sich zwischen den Zeichen «F» und «L», wie gezeigt in der Abb. 2.4 befinden soll.
Doliwku die Öle in die mechanische Getriebe führen Sie schprizem durch die Öffnung für das Zahnrad des Antriebes des Tachometers durch. Stellen Sie das Zahnrad des Antriebes des Tachometers fest und festigen Sie von ihrem Bolzen. Nach der kurzen Fahrt auf dem Auto prüfen Sie die Abwesenheit der Ausfließen des Öls aus der Getriebe.

Die Arbeitsflüssigkeit der automatischen Getriebe
Die automatische Getriebe ist die Arbeitsflüssigkeit gefüllt, die für das Schmieren und die Regulierung des hydraulischen Drucks in der Getriebe dient.
Das Niveau der Arbeitsflüssigkeit in der automatischen Getriebe muss man in streng bestimmten Grenzen unterstützen. Das niedrige Niveau der Flüssigkeit bringt zu probuksowke muft oder der Verkleinerung tjagowogo die Bemühungen, während die Überschreitung des Niveaus zur Schaumbildung und dem Verstoß der Arbeit des hydraulischen Systems der Getriebe beiträgt. Beim niedrigen Niveau der Flüssigkeit ist nötig es nicht sofort die Flüssigkeit zu überfluten, vorläufig prüfen Sie die Getriebe auf die Dichtheit. Die Arbeiten nach der Kapselung der Schachtel ist nötig es an der Station der technischen Wartung zu erfüllen.
Ziehen Sie stojanotschnoj die Bremse fest, lassen Sie den Motor, versetzen Sie den Hebel des Selektors abwechselnd in alle Lagen und geben Sie es in der Lage der "Parkplatz ab". Das Niveau der Flüssigkeit muss man auf dem gehobenen Auto, mit dem Motor prüfen, der im Regime des Leerlaufs arbeitet.

Расположение указателя уровня трансмиссионной жидкости в автоматической коробке передач
Die Abb. 2.5. Die Anordnung des Registers des Niveaus transmissionnoj die Flüssigkeiten in der automatischen Getriebe


Bei der normalen Arbeitstemperatur für die Messung des Niveaus der Arbeitsflüssigkeit der Getriebe ziehen Sie das Register aus dem Hörer des Tankhalses, der im Heckende kartera die Getrieben gelegen ist (der Abb. 2.5) heraus.

DIE WARNUNG
Das Niveau der Arbeitsflüssigkeit in der automatischen Getriebe wird falsch sofort nach der langwierigen Fahrt des Autos auf der hohen Geschwindigkeit, mit dem Anhänger, ins warme Wetter und bei der Bewegung in der Stadt bestimmt sein. Für diese Fälle muss man erwarten, wenn die Arbeitsflüssigkeit im Laufe von 30 Minuten gekühlt werden wird

Reiben Sie das Register des Niveaus vom reinen alten Lumpen ab und stellen Sie es zurück in den Hörer des Tankhalses bis zur dichten Landung des Deckels ein.
Ziehen Sie das Register heraus und bestimmen Sie das Niveau der Arbeitsflüssigkeit, das sich zwischen den Zeichen «L» befinden soll und «F» (die Abb. 2.5 siehe).
Ergänzen Sie die Arbeitsflüssigkeit des empfohlenen Typs für die Füllung der Getriebe bis zum geforderten Niveau.
Der Umfang der Arbeitsflüssigkeit zwischen den Zeichen «L» und «F» des Registers auf der heissen Getriebe bildet 1 l, deshalb es ist nötig die Flüssigkeit ein wenig zu ergänzen, das Niveau ständig prüfend. Arbeiten Sie sehr vorsichtig, damit die Verschmutzungen oder die nebensächlichen Gegenstände in die Getriebe nicht geraten sind.
Gleichzeitig prüfen Sie mit der Bestimmung des Niveaus der Flüssigkeit ihren Zustand. Wenn die Flüssigkeit auf dem Register des Niveaus der dunklen rot-braunen Farbe oder schschenyj den Geruch hat, so muss man solche Flüssigkeit ersetzen. Wenn Sie Zweifeln bezüglich des Zustandes der Flüssigkeit haben, erwerben Sie die neue Flüssigkeit für das Muster und vergleichen Sie beide Flüssigkeiten auf die Farbe und den Geruch.

Die Flüssigkeit des Systems des Hydroverstärkers der Lenkung
Als Quelle der Energie für die Arbeit des Verstärkers der Lenkung wird die Pumpe verwendet, die unter dem Druck die Flüssigkeit in die entsprechende Höhle der Steuersendung reicht, die Bemühungen wesentlich verringernd, die dem Steuerrad für die Wendung der Vorderräder des Autos verwandt werden.

Расположение бачка с жидкостью для гидроусилителя рулевого управления
Die Abb. 2.6. Die Anordnung des Behälters mit der Flüssigkeit für den Hydroverstärker der Lenkung


Der Behälter mit der Flüssigkeit der Servolenkung ist hinter dem Heizkörper im Vorderteil des Autos (der Abb. 2.6) gelegen.
Bei der Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit sollen die Vorderräder für die Bewegung gerade bestimmt sein, der Motor ist angehalten.
Vom reinen alten Lumpen reiben Sie den Deckel des Behälters und das Gebiet um sie ab. Es wird das Treffen irgendwelcher Gegenstände in den Behälter bei der Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit ausschließen.
Lassen Sie und erwärmen Sie den Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur.
Ziehen Sie das Register des Niveaus heraus und reiben Sie von seinem reinen alten Lumpen ab. Nochmalig stellen Sie das Register in den Behälter ein, dann nehmen Sie heraus und bestimmen Sie das Niveau der Flüssigkeit, das sich zwischen den Zeichen «L» und «F» befinden soll.
Wenn es dolit die Flüssigkeit, dolejte die geforderte Anzahl der empfohlenen Flüssigkeit durch den Trichter unmittelbar in den Behälter erforderlich ist.
Das Register des Niveaus soll so nochmalig bestimmt sein damit der Zeiger auf dem Deckel vorwärts zum Heizkörper gerichtet war.
Wenn es häufig doliwka der Flüssigkeit erforderlich ist, prüfen Sie die Dichtheit aller Schläuche der Lenkung mit der Servolenkung, die Vereinigung der Schläuche, die Pumpe der Servolenkung und des Zahnrades.