2.30. Die Prüfung des Ventiles des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR)

Das Ventil des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase EGR ist auf dem Einlasskollektor neben dem Vergaser bestimmt. Meistens sind die Defekte im System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase vom Einkeilen oder der Korrosion des Ventiles EGR bedingt.
Auf dem kalten Motor unten vom Ventil EGR versetzen Sie das Zwerchfell manuell. Den gemässigten Druck verwendend, sollen Sie das Zwerchfell nach oben und nach unten innerhalb des Körpers versetzen.
Wenn das Zwerchfell nicht den Platz wechselt oder wechselt nur bei der Anlage der großen Bemühung den Platz, ersetzen Sie das Ventil EGR. Wenn Sie in der Intaktheit des Ventiles nicht überzeugt sind, vergleichen Sie die freie Umstellung Ihres Ventiles EGR mit der Umstellung des neuen Ventiles.