2.27. Der Ersatz des Luftfilters und des Filters der Lüftung karternych der Gase (PCV)

Den Ersatz des Luftfilters und des Filters der Lüftung karternych der Gase muss man entsprechend dem Zeitplan der technischen Wartung durchführen. Zwischen den Operationen des Ersatzes der Filter muss man ihren Zustand prüfen.
Der Luftfilter ist im Körper im Oberteil des Motors gelegen. Nehmen Sie den Deckel des Filters ab, der sich von der Lammfellmutter und drei Klemmen zusammennimmt.
Ziehen Sie aus dem Körper das filtrierende Element des Luftfilters heraus. Reiben Sie die innere Seite des Körpers des Luftfilters vom reinen alten Lumpen ab.
Stellen Sie das neue filtrierende Element in den Körper fest, überzeugen sich dabei, dass er in der Gründung des Körpers richtig aufgestellt ist.
Der Filter der Lüftung karternych der Gase PCV ist auf der Seitenseite des Körpers des Luftfilters aufgestellt. Nehmen Sie den Deckel und das filtrierende Element des Luftfilters ab.
Vom Schraubenzieher heben Sie den Filter und dann ziehen Sie es aus dem Körper heraus.
Stellen Sie den neuen Filter der Lüftung karternych der Gase PCV und den Luftfilter fest.
Stellen Sie den Deckel des Luftfilters fest, der Schütze auf dem Filter muss mit dem Zeiger auf dem Einlassluftstutzen vereinen.