2.10. Die Besichtigung und der Ersatz der Bürsten des Scheibenwischers

Der tadellose Zustand der Bürsten der Scheibenwischer – die notwendige Bedingung der Versorgung der guten Sicht.
Um die Deformation der Bürsten zu vermeiden, muss man regelmäßig von ihrem Mittel für das Aufwaschen der Gläser reinigen. Bei der starken Verschmutzung der Bürsten, zum Beispiel, muss man von den Resten der Insekten, sie mit Hilfe des Schwammes oder des reinen Lappens reinigen.
Eines-zwei Males ist es im Jahr empfehlenswert, die Bürsten der Scheibenwischer zu ersetzen.
Bei den Frösten vor jedem folge erster während der Fahrt vom Einschluss der Scheibenwischer zu prüfen, ob primersli die Bürsten zum Glas.
Bei der automatischen Wäsche des Autos zur Windschutzscheibe können die Teilchen des Wachses geraten. Damit sie zu entfernen, ergänzen Sie in den Behälter stekloomywatelja das Mittel für das Aufwaschen der Gläser, verfügend über die Eigenschaft, das Wachs aufzulösen.
Die Füllung des Behälters für die Flüssigkeit vom Mittel für das Reinigen der Gläser mit woskorastworjajuschtschimi von den Eigenschaften kann die Handlung der Scheibenwischer wesentlich verbessern. Die schirorastworjajuschtschije Reinigungsmittel reinigen das Glas vollständig nicht.
Die beschädigten Bürsten, die ein Grund der schlechten Reinigung der Gläser werden können, es ist nötig zu ersetzen.
Führen Sie den Hebel der Bürste des Scheibenwischers von der Windschutzscheibe ab und nehmen Sie die Bürste ab, otschimnoj den Hebel hebend.
Kruglogubzami nehmen Sie den Sperrring ab und schieben Sie die Schneide der Bürste nach draußen.
Stellen Sie die neue Schneide ein und festigen Sie vom Sperrring.
Stellen Sie die Bürsten des Scheibenwischers auf die Hebel in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme fest. Der Riegel soll die Bürste auf dem Hebel des Scheibenwischers deutlich festlegen.
Senken Sie den Hebel des Scheibenwischers auf die Windschutzscheibe.