14.9. Die elektrische Ausrüstung

Элементы крепления главного блока предохранителей
Die Abb. 14.39. Die Elemente der Befestigung des Hauptblocks der Schutzvorrichtungen


Außer dem Block der Schutzvorrichtungen, der unter dem Paneel der Geräte seitens des Fahrers bestimmt ist, der Hauptblock der Schutzvorrichtungen ist von der linken Seite in der motorischen Abteilung (der Abb. 14.39) gelegen. Der Strom des Schutzes der Schutzvorrichtungen ist auf dem Deckel gebracht.
Vor dem Ersatz der zentralen Schutzvorrichtung schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus, dann öffnen Sie die Klemme des Deckels des Blocks der Schutzvorrichtungen.
Für den Ersatz der Schutzvorrichtung auf 30 oder 40 Und nehmen Sie die alte Schutzvorrichtung einfach heraus und stellen Sie den Neuen ein.
Für den Ersatz der Schutzvorrichtung auf 80 Und nehmen Sie den Block der Schutzvorrichtungen ab. Nehmen Sie seiten- des Deckels ab und schalten Sie zwei Leitungen von den Kontakten der Schutzvorrichtung aus. Ziehen Sie die alte Schutzvorrichtung heraus und stellen Sie neu ein, dann
Beenden Sie die Anlage in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme.

Die Scheinwerfer

Фара автомобилей более поздних выпусков
Die Abb. 14.40. Der Scheinwerfer der Autos der späteren Ausgaben: 1 – die Verkleidung des Heizkörpers; 2 – die Feder; 3 – rasseiwatel des Fahrtrichtungsanzeigers und die Lampe; 4 – der Scheinwerfer


Auf den Autos der späteren Ausgaben die Doppelscheinwerfer auf beiden Seiten ist die Verkleidung des Heizkörpers in eine (die Abb. 14.40) vereinigt. Die Abnahme und die Anlage der Scheinwerfer ist der Abnahme und der Anlage der Scheinwerfer, die in rasd gebracht ist ähnlich. 13 "elektrische Ausrüstung".
Der Ersatz der Lampen
In der Kombination der Geräte der Autos der späteren Jahre der Ausgabe sind die Lampen zwei Umfänge bestimmt, jedoch sind die Operationen ihres Ersatzes den Operationen des Ersatzes der Lampen, gebracht in rasd ähnlich. 13 "elektrische Ausrüstung".
Für den Ersatz der Lampe in der hinteren Laterne öffnen Sie die Hintertür oder den Deckel des Gepäckraumes, ziehen Sie die Schrauben heraus, nehmen Sie die Klemmen ab und wenden Sie die Teppichdeckung gegenüber der hinteren Laterne ab.

Задний фонарь
Die Abb. 14.41. Die hintere Laterne: 1 – der Block der Lampen; 2 – die Mutter der Befestigung rasseiwatelja; 3 – rasseiwatel


Nehmen Sie den Block der Lampen ab, dann nehmen Sie von ihm die Lampe ab, auf sie gedrückt und gegen den Uhrzeigersinn (die Abb. 14.41 umgedreht). Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.
Für den Ersatz der Lampe, die bei der Eröffnung der Tür aufflammt, ziehen Sie die Schrauben heraus, nehmen Sie rasseiwatel ab und dehnen Sie die Lampe aus. Stellen Sie die neue Lampe fest, rasseiwatel und schrauben Sie die Schraube ein.
Für den Ersatz der Lampe der Einblendung des Rheostats nehmen Sie den Rheostat ab und von der Rückseite ziehen Sie die Patrone der Lampe heraus. Die Anlage der neuen Lampe wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.

Der Radioapparat
Für das Abschalten der Seitenklemmen des Radioapparats von den Wänden des Netzes muss man zwei Platten-Schlüssel verwenden.
Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus.

Использование пластин-ключей для снятия радиоприемника
Die Abb. 14.42. Die Nutzung der Platten-Schlüssel für die Abnahme des Radioapparats: 1 – der Grubenbauträger; 2 – das Paneel der Geräte; 3 – der spannkräftige Riegel; 4 – die Platte-Schlüssel; 5 – der Rahmen


Nehmen Sie oblizowotschnuju das Paneel des Radioapparats ab, stellen Sie zwei Platten-Schlüssel in die Öffnungen auf beiden Seiten des Radioapparats ein, lehnen Sie sie zu den Seiten ab, als dessen Ergebnis die spannkräftigen Riegel befreit werden werden, und dehnen Sie den Radioapparat (die Abb. 14.42) aus.
Schalten Sie vom Radioapparat der Leitung der Antenne, dinamikow und einer Ernährung aus.
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.

Die Kombination der Geräte
Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus.
Senken Sie die Steuerspalte oder nehmen Sie das Steuerrad ab. Nehmen Sie den Mantel der Steuerspalte ab.
In der motorischen Abteilung wenden Sie die Anschlussbuchse ab und schalten Sie das Tau des Antriebes des Tachometers von der Getriebe aus. Nehmen Sie das Tau von den Grubenbauträgern ab und schieben Sie es durch wie es weiter durch die Scheidewand der motorischen Abteilung möglich ist.
Ziehen Sie die Schrauben der Befestigung oblizowotschnoj die Paneele der Kombination der Geräte heraus, nehmen Sie sie vom Paneel der Geräte ab und schalten Sie die Stecker von den Schalter aus.
Ziehen Sie die Schrauben heraus und dehnen Sie aus, inwiefern es möglich ist, die Kombination der Geräte für den Zugang auf ihre hintere Seite.
Schalten Sie die Stecker und das Tau des Antriebes des Tachometers aus, nehmen Sie die Kombination der Geräte ab.
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.
Die Reparatur der Kombination der Geräte

Элементы комбинации приборов аналогового типа
Die Abb. 14.43. Die Elemente der Kombination der Geräte des Analogtyps: 1 – das Vorderpaneel; 2 – das Tachometer; 3 – die Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit und des Niveaus des Brennstoffes; 4 – die Druckzahlung; 5 – das Tachometer; 6 – das Paneel der Beleuchtung


Die Auseinandersetzung des Paneels der Geräte ist beschrieben in rasd ähnlich. 13 "elektrische Ausrüstung". Die Abnahme der Elemente der Kombination der Geräte des Analogtyps (die Abb. 14.43) führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
– Die Druckzahlung;
– Das Paneel der Beleuchtung;
– Das Vorderpaneel;
– Das Tachometer;
– Das Tachometer;
– Die Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit und des Niveaus des Brennstoffes.

Элементы комбинации цифровых приборов
Die Abb. 14.44. Die Elemente der Kombination der digitalen Geräte: 1 – der Träger; 2 – der Zähler des Laufes; 3 – das Glas; 4 – der Rahmen; 5 – der Block der Register; 6 – das Tachometer; 7 – der Körper; 8 – die Druckzahlung


Die Abnahme der Elemente der Kombination der digitalen Geräte führen Sie in der folgenden Ordnung (der Abb. 14.44) durch:
– Der Träger;
– Der Rahmen;
– Das Glas;
– Der Block der Register;
– Das Tachometer;
– Der Zähler des Laufes;
– Die Druckzahlung;
– Der Körper.

Die Umschaltern des Paneels der Geräte
Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus.
Senken Sie die Steuerspalte oder nehmen Sie das Steuerrad ab.
Ziehen Sie die Schrauben der Befestigung oblizowotschnoj die Paneele der Kombination der Geräte heraus, nehmen Sie sie vom Paneel der Geräte ab und schalten Sie die Stecker von den Schalter aus.
Ziehen Sie die Schrauben heraus und schalten Sie den Block der Umschaltern vom Paneel der Ausstattung aus.
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.

Der Ersatz der Lampen für die Lektüre der Karten
Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus.
Nehmen Sie den Deckel von der Verkleidung der Lampe ab.
Versetzen Sie den Rückspiegel bis zum Anschlag rückwärts und nach unten, um es aus dem Netz zu erreichen.
Ziehen Sie die Schrauben heraus, senken Sie oblizowotschnuju das Paneel und schalten Sie die Leitungen von den Lampen und den Schalter aus.
Ziehen Sie die Schrauben heraus, nehmen Sie oblizowotschnuju das Paneel ab und ersetzen Sie die Lampe.
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.

Die digitale Uhr
Nehmen Sie oblizowotschnuju das Paneel der Kombination der Geräte ab.
Ziehen Sie die Schrauben heraus, nehmen Sie die Stunden ab und schalten Sie die Stecker aus.
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.

Das Relais

Расположение реле на автомобилях с системой РВТ
Die Abb. 14.45. Die Anordnung des Relais auf den Autos mit dem System RWT: 1 – die Schaltuhr; 2 – der Unterbrecher der Fahrtrichtungsanzeiger; 3 – das Relais der Lampen des Notblinkens; 4 – das Relais des Schlosses der Tür; 5 – das Relais der Ausschaltung der Kette; 6 – die Steuereinheit vom System der Einsparung des Brennstoffes; 7 – das Relais der Prüfung des Einschlusses des Bremslichtes und des hinteren Ladelichtes


Die Anordnung des Relais, die auf den Autos mit dem System RWT bestimmt sind, ist auf der Abb. 14.45 vorgeführt.