13.9. Die Kombination der Geräte

Die Abnahme und die Anlage
Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus und werden die regulierte Steuerspalte hinablassen.

Элементы крепления комбинации приборов с выключателями
Die Abb. 13.42. Die Elemente der Befestigung der Kombination der Geräte mit den Schalter: 1 – die Schrauben der Befestigung der Schalter; 2 – der linke Block der Schalter; 3 – der obere Mantel; 4 – die Verkleidung der Kombination der Geräte;
5 – der rechte Block der Schalter; 6 – die Schrauben der Befestigung der Schalter; 7 – die Kombination der Geräte


Ziehen Sie die Schrauben der Befestigung des oberen Mantels und der Verkleidung der Kombination der Geräte (die Abb. 13.42, 13.43) heraus.

Элементы крепления комбинации приборов без выключателей
Die Abb. 13.43. Die Elemente der Befestigung der Kombination der Geräte ohne Schalter: 1 – die Verkleidung der Kombination der Geräte; 2 – die Schraube; 3 – die Kombination der Geräte; 4 – die Stecker; 5 – die Lampe der Einblendung; 6 – die Schraube der Befestigung der Kombination der Geräte


Ziehen Sie die Schrauben der Befestigung der Kombination der Geräte heraus.
Schalten Sie das Tau des Antriebes des Tachometers aus.
Dehnen Sie die Kombination der Geräte aus, schalten Sie die Stecker aus und nehmen Sie die Kombination der Geräte und die Blöcke der Schalter vom Paneel der Geräte ab.
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.

Die Register
Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus.
Nehmen Sie die Kombination der Geräte ab.
Die Kombination der Geräte des Analogtyps 

Комбинация приборов аналогового типа
Die Abb. 13.44. Die Kombination der Geräte des Analogtyps: 1 – die hintere Platte; 2 – der Körper der Kombination der Geräte; 3 – die Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit und des Niveaus des Brennstoffes; 4 – der Rahmen; 5 – das Glas; 6 – die Schraube der Befestigung des Glases; 7 – das Tachometer; 8 – die Druckzahlung; 9 – die Schraube der Befestigung der Druckzahlung


Ziehen Sie die Schrauben heraus und nehmen Sie das Glas, die Druckzahlung und die Platte (die Abb. 13.44) ab.
Ziehen Sie die Bolzen heraus und ziehen Sie die Kombination der Geräte aus dem Körper heraus.
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.
Die Kombination der Geräte des digitalen Typs 
Nehmen Sie die Lampen ab, die Patronen und ziehen Sie die Schrauben für die Abnahme der Druckzahlungen aus dem Körper heraus.

Элементы электронной комбинации приборов
Die Abb. 13.45. Die Elemente der elektronischen Kombination der Geräte: 1 – die hintere Platte; 2 – die Schraube der Befestigung der unteren Druckzahlung; 3 – die untere Druckzahlung; 4 – der Sensor des Niveaus des Brennstoffes; 5 – die Schrauben der Befestigung des Glases; 6 – das Glas; 7 – das Tachometer und die Platte; 8 – der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit; 9 – das Tachometer; 10 – der Zähler des Laufes; 11 – die Druckzahlung; 12 – der Körper der Kombination der Geräte


Ziehen Sie die Schrauben heraus und nehmen Sie das Glas (die Abb. 13.45) ab.
Nehmen Sie das Tachometer und die Druckzahlung ab.
Nehmen Sie den Schalter des Displays ab.
Nehmen Sie den Block und den Griff der Verwaltung der Beleuchtung ab.
Ziehen Sie die Schrauben heraus und schalten Sie die Stecker vom Tachometer, der Register des Niveaus des Brennstoffes und der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit aus.
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.
Der Ersatz des Taus des Antriebes des Tachometers 
Ziehen Sie den Bolzen heraus und nehmen Sie das Tau und den Antrieb des Tachometers von der Getriebe ab.
Teilweise dehnen Sie die Kombination der Geräte aus, so, dass den Zugang auf das Heckende der Kombination der Geräte zu bekommen. Schalten Sie das Tau vom Tachometer aus.
Schalten Sie das Tau von der Brandschutzscheidewand aus und erreichen Sie es aus der motorischen Abteilung.
Verlegen Sie allen uplotnitelnyje die Ringe und, wenn es, das getriebene Zahnrad von des alten Taus auf den Neuen notwendig ist.
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt. Bei der Anlage lassen Sie die Bildung der Schlingen auf dem neuen Tau des Antriebes des Tachometers nicht zu versäumen Sie es durch die engen Büchse nicht.