12.1. Die Motorhaube

Die Abnahme
Öffnen Sie die Motorhaube.
Unterbringen Sie die Schutzverlegungen nach den Rändern der motorischen Abteilung für den Schutz der gefärbten Oberflächen vor den Beschädigungen. Unterlegen Sie das reine alte Lumpen unter die Winkel der Motorhaube, damit bei seiner Abnahme, lakokrassotschnoje die Deckung des Autos zu schützen.
Vom Marker bezeichnen Sie die Lage der Gelenke auf der Motorhaube.
Bitten Sie den Helfer, die Motorhaube in der offenen Lage zu unterstützen und wenden Sie die Bolzen der Befestigung der Gelenke ab, und dann nehmen Sie die Motorhaube vom Auto ab.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt. Mit Hilfe zwei Menschen stellen Sie die Motorhaube fest und schrauben Sie von der Hand die Bolzen der Befestigung der Gelenke der Motorhaube ein. Ebnen Sie die Gelenke der Motorhaube entsprechend den früher gemachten Zeichen und ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Motorhaube fest.

Die Regulierung der Lage
Schließen Sie die Motorhaube und prüfen Sie seine Anordnung bezüglich der angrenzenden Oberflächen. Regulieren Sie die Lage der Motorhaube so damit bei der geschlossenen Motorhaube der Spielraum nach seinem Perimeter von allen Seiten identisch war. Für die Regulierung schwächen Sie die Bolzen der Befestigung der Gelenke der Motorhaube und, die Motorhaube versetzend, regulieren Sie seine Lage. Nach der Regulierung ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Gelenke der Motorhaube fest. Falls notwendig regulieren Sie den Spielraum, die Lage der Vorderflügel des Autos ändernd.