1.14. Die Beleuchtung

Der Einschluss des Lichtes.

Направления поворота и фиксированные положения ручки на конце рычага переключения освещения
Die Abb. 1.17. Die Richtungen der Wendung und die fixierten Lagen des Griffes ausgangs des Hebels der Umschaltung der Beleuchtung: a – ist es ausgeschaltet; b – die erste fixierte Lage; mit – die zweite fixierte Lage


Für den Einschluss der Scheinwerfer drehen Sie den Griff ausgangs des Hebels der Umschaltung der Beleuchtung (der Abb. 1.17) um.
Bei der Wendung des Griffes in die erste fixierte Lage flammen die Laternen stojanotschnogo des Lichtes, die hinteren Ladelaternen, der Lampe der Beleuchtung des Nummernschildes und des Paneels der Geräte auf.
Bei der Wendung des Griffes in die zweite fixierte Lage flammen die Lampen der Scheinwerfer, die Laternen stojanotschnogo des Lichtes, die hinteren Ladelaternen, der Lampe der Beleuchtung des Nummernschildes und des Paneels der Geräte auf.
Wenn der Hebel vorwärts gedrückt wird, wird das entfernte Licht der Scheinwerfer eingeschaltet; wenn otschimajetsja rückwärts, das nahe Licht der Scheinwerfer eingeschaltet wird.

Das Notblinken.
Für den Einschluss des Notlichtsignals schlürfen Sie den Hebel zum Steuerrad. Bei otpuskanii des Hebels wird er in die Ausgangslage wieder zurückkehren. Das Notlichtsignal kann sich auch bei den ausgeschalteten Scheinwerfern einreihen.
Beim Einschluss des Notlichtsignals wird die Kontrolllampe des entfernten Lichtes der blauen Farbe aufflammen.
In den gefährlichen Situationen des Straßenverkehrs wie im Laufe vom Tag, als auch der Nacht für die Warnung anderer Verkehrsteilnehmer werden das System des Notblinkens aufnehmen. Im Folgenden immer nehmen Sie sie bei der Ausführung der Arbeiten nach der Schadensinstandsetzung oder bei der Unterbrechung des Autos auf dem Straßenrand auf. Für den Einschluss des Systems drücken Sie den Schalter, der unabhängig von der Zündung arbeitet. Die Lampen der Fahrtrichtungsanzeiger blinzeln gleichzeitig.

Das Warnsignal des Systems der Beleuchtung.
Wenn bei der Ausschaltung des Motors Sie vergessen haben, das System der Beleuchtung auszuschalten, wird im Laufe von einer bestimmten Zeit das lautliche Signal klingen.

Die Fahrtrichtungsanzeiger.

Направление перемещения рычага переключателя освещения при включении указателей поворота (а) и подаче сигнала поворота перед сменой полосы движения (b)
Die Abb. 1.18. Die Richtung der Umstellung des Hebels des Umschalters der Beleuchtung beim Einschluss der Fahrtrichtungsanzeiger () und der Abgabe des Signals der Wendung vor dem Wechsel des Streifens der Bewegung (b)


Für den Einschluss des Registers der rechten Wendung übersetzen Sie den Umschalter nach oben, für den Einschluss des Registers der linken Wendung übersetzen Sie den Umschalter nach unten (die Abb. 1.18).
Beim aufgenommenen Fahrtrichtungsanzeiger blinzelt die Kontrolllampe.
Nach dem Durchgang der Wendung wird der Fahrtrichtungsanzeiger automatisch ausgeschaltet.
Für die Abgabe des Signals der Wendung vor dem Wechsel des Streifens der Bewegung ist nötig es den Umschalter nach oben oder nach unten bis zum Anwachsen des Gegendruckes zu drücken und, in dieser Lage – die Kontrolllampe aufzuhalten soll gleichzeitig mit dem Fahrtrichtungsanzeiger blinzeln.